Sommer-Salat mit Papaya und Erdbeeren

papaya salat

Wir lieben Papayas in – fast – jeder Form. Auch für diesen Sommer-Salat sollten sie gut reif sein. Erdbeeren und Zitronen-Vinaigrette dazu und die Vitaminbombe ist fertig. Wir haben diesen Salat mit griechischem Feta-Käse verfeinert, kann man aber auch weglassen, durch die Avocados ist es ohnehin schon recht sättigend und geschmackvoll.

Zutaten:

verschiedene Blattsalate

½ kl. Papaya

1 Handvoll Erdbeeren

1 Handvoll Cherrytomaten

1 rote Zwiebel

1 Avocado

3 kleine Baby-Salatgurken

 

Optional:

15dag Feta-Käse

Zitronen-Vinaigrette:

4 El Zitronensaft

6 El Olivenöl

1 Tl Dijon Senf

2 Tl Ahornsirup

Salz

Pfeffer

 

papaya scheiben

avocado

rote zwiebel

papaya salat 11

papaya salat 13

Tags: ,

Ähnliche Artikel

Am Anfang war das Ende

Alles begann mit meinem Burn Out. Bis dahin war ich erfolgreich in der Werbebranche tätig, doch dann ging einfach nichts mehr.

Was macht man mit einer Papaya?

Die grüne, unreife Papaya hat weiße Samen und hellgrünes Fruchtfleisch, ist bitter, man kann sie wie Gemüse verwenden z.B. für Chutneys und Currys.

Sind Papaya Kerne giftig?

Wussten Sie, dass man die dunklen Kerne von reifen Papayas als Gewürz verwenden kann?

Diese Website benutzt Cookies. Durch die Nutzung unserer Website, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Datenschutzinformationen Ok